Notausgänge
Flucht- & Rettungswege

Fluchtweg

In jedem Gebäude können Menschenleben durch verschiedene Ursachen in Gefahr geraten. Dadurch ist es unerläßlich, dass alle Personen – unabhängig von ihrer Ortskenntnis und auch bei persönlichen Einschränkungen, in der Lage sind das Gebäude im Gefahrenfall sicher verlassen zu können.

Rettungsweg

Auch der Weg ins Gebäude muss im Gefahrenfall sicher zugänglich sein, um Rettungskräften den Weg ins Gebäude und zu eventuell dort befindlichen Personen ermöglicht.

Die rechtlichen Grundlagen für die Ausstattung und Beschaffenheit wird in den Landesbauordnungen (LBO) sowie in der Bauregelliste des Deutschen Institut für Bautechnik (DiBt) geregelt.

Verschiedene Anforderungen

Je nach Art der Tür und in Abhängigkeit von Gebäudeart und Nutzung können für den Fluchtweg verschiedene rechtliche Vorgaben existieren, die bei der Planung berücksichtigt werden müssen – auch bei Umbauten & der Instandsetzung von bestehenden Türen!

Wir bieten technische Lösungen für Drehanschlagtüren („konventionelle Türen“), automatische Schiebetüren, Teleskopschiebetüren, Karusselltüren („Drehtrommeltüren“) – egal ob Panikschloss, Beschläge nach DIN EN 179 oder EN 1185, automatische Türen nach DIN 18650 bzw. AutSchR und ASR 1.7.

Wir bieten Ihnen in Norddeutschland eine große Auswahl an speziellen Bauelementen führender Herstellern an. Sachkundige Fachberatung, Projektsteuerung und Abwicklung »aus einer Hand« sind unsere Stärken.

Wartung und Service bieten wir Ihnen als maßgeschneidertes Paket für Ihre Bauelemente: periodischer Kundendienst, UVV-Prüfung, Verschleißreparaturen. Alles im Rahmen eines umfassenden Wartungsvertrags oder  als einmaliges Projekt.
Wir beraten Sie gern!

Für Zustands-, Schadens- oder Wertermittlungen erstellen wir in Ihrem oder dem Auftrag ihrer Versicherung ein Gutachten.
Insbesondere bei Nutzungsänderungen ist es ratsam den Zustand von baurechtlich geregelten Anlagen wie Automatiktüren, Fluchtwegen, Brandabschnitten oder barrierefreien Zugängen regelmäßig prüfen zu lassen.

Aus Hamburg & Schleswig-Holstein erreichen Sie uns unter:

0 43 48 / 70 89 000

info@nordtuer.de

Aus Bremen und Niedersachsen erreichen Sie uns unter:

0 42 31 / 6 70 97 44

verden@nordtuer.de

Wir können spontane Reparaturen, Service und Notdienst aus Kapazitätsgründen derzeit nur unseren Kunden mit bestehenden Wartungsverträgen anbieten. Planbare Reparaturen & Umbauten sind davon nicht betroffen.